Übelkeit durch Medikamente

    • (1) 14.08.18 - 21:59
      nadinli......

      Guten Tag

      mittels Kryo bin ich schwanger geworden und nun 6+5. Ich nehme
      Crinone 1xd
      Estradot 100mcg 1xd TTS
      Progynova 4x 2mg /Tag

      kann es sein, dass die Medikamente die Ss übelkeit verstärken? und beim reduzieren die Übelkeit auch abnimmt?

      Am letzten donnerstag konnte ich die Tabletten nicht schlucken, bzw wurden eine Minute später gleich erbrochen. Vom samstag auf Sonntagnacht hatte ich eine leichte frische Blutung. Gemäss Ultraschall war aber alles okey. Der Untersuch zeigte einfach, dass es von der Gebärmutter kam. Nun habe ich mir überlegt, kann es auch sein, dass die Blutung sozusagen vom Estradiol“sturz“ kam, da die Dosis vom Donnerstag fehlte?

      Vielen Dank fûr Ihre Hilfe

      • hallo nadinli,

        die genannten Medikamente können sehr wohl auch mal Ubelkeit verstärken, da haben sie Recht. Ob die Blutung von der pause der tabletteneinahme kommt kann man nicht sagen, wahrscheinlicher ist eine zeitlich gesehene zufällige Blutung. Bei weiteren Fragen würde ich mich ans Kinderwunschzentrum wenden, da die auch die aktuelle Therapie überwachen. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen