Basaltemperaturkurve

    • (1) 20.08.18 - 18:36

      Hallo Frau Weigert,

      ich messe seit diesem Zyklus zum ersten Mal meine Basaltemerpatur, nachdem ich Anfang Mai die Pille abgesetzt habe. Mein Zyklus war seitdem eher unregelmäßig (32 und 45 Tage, aktuell Zyklustag 19), daher wollte ich herausfinden ob ich überhaupt einen Eisprung habe.
      Meine Kurve ist jedoch auch sehr unruhig, ich habe teilweise Temperatursprünge von 0,3 - 0,5 grad pro Tag. Ich meine auch alles richtig zu machen, ich hab messe immer zu gleichen Zeiten, trinke keinen Alkohol, habe regelmäßige schlafzeiten und messe bevor ich aufstehe.
      Haben Sie eine Idee woran diese unregelmäßige Kurven liegen kann? Kann das auf irgendwelche hormonstörungen hinweisen wie zb eine Schilddrüsenunterfunktion oder eine follikelreifestörung?

      Hier noch der link zu meiner Temperaturkurve
      https://m.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1189025/902217?page=1&1534782425

      Danke im Voraus für Ihre Meinung!

      • Achso und ich messe natürlich auch lang genug, 3 Minuten...

        hallo Bienchen,

        das hängst sehr wahrscheinlich mit ihrem noch sehr unruhigen Zyklus nach Pilleneinnahme zusammen. Geben sie dem ganzen Zeit sich einzupegeln. Vielleicht macht ein Ovultionstest erstmal mehr sinn. Mann sagt auch dass es bis zu einem Jahr dauert bis man geübt ist und sich eine stabile Kurve der Basaltemperatur darstellt, also auch etwas Übung ist nötig. Machen sie weiter und lernen ihren Zyklus ohne Pille kennen. Das ist gut. Grüße, fw

Top Diskussionen anzeigen