Nebenwirkungen vom Visanne Absetzen

    • (1) 27.08.18 - 20:07

      Sorry, dass ich mich damit hier melde. Da ich noch auf Reisen bin, kann ich meine Gyn. Nicht persönlich erreichen.
      Ich habe vor 8d die Visanne abgesetzt. Habe sie 17monate eingenommen nach einer Endo op.
      Jetzt habe ich seit 3d übelste Hitzewallungen und leide an täglich einer kurzen (max 10sec) tachykardie episode. Ist dies normal oder muss ich einen Arzt aufsuchen? Ich habe im nov, wenn ich zurück bin einen gyn kontroll termin und bin unsicher ob ich bis dahin warten kann/darf.
      Vielen Dank

      • hallo ealinchen,

        natürlich kann das durch den Hormonanzug ausgelöst werden, was sie beschreiben. Allerdings kann dafür auch mal die Schilddrüse oder andere Organe verantwortlich sein. Beobachten sie das, sollte es schlimmer werden oder anhalten ist es ratsam sich früher ärztlich vorzustellen.
        Grüße, fw

Top Diskussionen anzeigen