Frauenmantek Urtinktur o ä.

    • (1) 03.09.18 - 20:38
      Anfrage

      Liebe Frau Dr,
      Ich habe seit fünf Jahren einen Kinderwunsch. Ich habe bereits ein Kind, das innerhalb weniger Monate entstanden ist. Beim zweiten Kind will es seit etwa fünf Jahren nicht klappen trotz Clomifen, Gonal F und Ovitrelle, Gonal F und künstliche Befruchtung ivf , Bauchspiegelung und 25 kg Abnahme. Bauchspiegelung ok. Für die künstliche Befruchtung hab ich keine Nerven mehr. Möchte wissen, ob sie Frauenmantel oder etwas ähnliches empfehlen würden. Mönchspfeffer vertrage ich nicht.
      Mein Problem war früher fehlender Eisprung, nun bekomme ich meine Tage nicht, nur nach Einnahme der Verhütungspille und habe weiterhin auch keinen Eisprung. Vor der Schwangerschaft mit dem Kind hatte ich kein Hashimoto sondern nur eine Schilddrüsenunterfunktion Nach der Geburt des Kindes stellte sich ein Hashimoto ein.
      Mein Arzt sagt, es liegt keine Menopause vor (bin 36) und die Schilddrüse ist gut eingestellt. . Die Werte an Zyklustag 6: Prolaktin 35,9, Testosteron 0,16, Östrogen 44, Ths 1,03 LH 2,5 FSH 6,6., mein Arzt sagt, der Prolaktinwert könnte durch Stress oder ähnliches erhöht sein sonst alles ok. Trotzdem bekomme ich meine Tage nicht, deswegen möchte ich es mal mit einem natürlichen Präparate versuchen. Was glauben Sie, woran es liegt, dass ich meine Periode nicht mehr bekomme? Was empfehlen Sie mir?
      Ich bin jetzt bereits wieder bei Zyklustag 50 und nicht schwanger.
      Vielen Dank.
      Falls die Frage zu einem anderen Experten "gehört“ bitte ich Sie höflichst um Weiterleitung.
      MfG
      Danke

      • Hallo,

        es klingt ja so als ob schon eine zentrale Regulationsstörung oder eine Eizellreifungsstörung vorliegt. Sinnvoll wäre es schon sich ggf zur kompletten Abklärung mal endokrinologisch vorzustellen. Vielleicht stellen sie Ihre Frage noch dem Kinderwunschexperten bitte, eine Weiterleitung meinerseits ist nicht möglich. Probieren sie es zudem mit Akupunktur, TCM, Agnes Castus oder Clavella zur Zyklusregulation. Ich wünsche ihnen alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen