Hcg

    • (1) 04.09.18 - 08:53

      Hallo, ich schrieb ihnen doch von meinen leicht positiven Test.,, Nun ist es so: hatte gestern morgen nochmal, den selben Test gemacht.,, Dieser war Negativ." Gestern Nachmittag 16UHR,wiederum POSITIV. Die Linie war aber auch nur ein Hauch aber deutlicher zusehen als Samstag. Wie kann das sein das der Test morgens Negativ und Nachmittags 16 Uhr Positiv ist? Die Arzthelferin meinte am Telefon: das sowas auch Hormonell (Zyklusstörungen) sein könnte ohne das man Schwanger ist zb. Eisprung Zeit aber dieser war ja bei mir schon sogar durch Fa bestätigt. Gibt es sowas den wirklich das Hcg gebildet wird ohne das man Schwanger ist?

Top Diskussionen anzeigen