Ctg Werte

    • (1) 06.09.18 - 21:57

      Hallo,
      Ich war heute zum CTG 32.ssw.
      Der Wert stieg bis zu 95 an. Sind das schon erste Wehen?
      Anbei mal ein Bild vom CTG.

      • Hallo.,

        das CTG Bild zeigt kleine Kontraktionen der Gebärmuttermuskulatur, richtige Wehen würde ich das nicht nennen. Die sehen anders aus und da spielt für uns Ärzte auch der potentielle Wert von 95 eher gar keine Rolle für die Beurteilung. Grüße, fw

        • Danke für die Info. Ich habe eine placenta praevia. Ist es hier auch unrelevant?

          • Hallo,
            das kommt auf die Art der Plazenta praevia und deren Lage an. Falls sie also richtige regelmäßige Wehen auch verspüren, eine Plazenta praevia totales haben und /oder auch eine Blutung auftritt sollten sie sich natürlich ärztlich zur Abklärung vorstellen. Aber das alles hat hoffentlich ihr eigener FA mal thematisiert mit ihnen...? Alles gUte, fw

            • Danke... nein so richtig drückt er sich in diesem Bezug nicht aus. War die ganze Zeit ein placenta praevia totalis. In der 30.ssw dann nur noch marginalis. Meinen Sie die geht noch ganz weg? Oder stehen die Chanchen gleich 0?
              Ist meine erste ss daher weis ich nicht ob das Ziehen im Rücken und im Bauch von den Bewegungen der kleinen kommen oder Wehen sein könnten. So schmerzhaft finde ich sie nicht.

Top Diskussionen anzeigen