TSH und L-Thyroxin Dosis

    • (1) 10.09.18 - 15:45

      Guten Tag

      ich nehme seit der 3. Fehlgeburt L-Thyroxin 25 da mein TSH Wert bei 2,7x war.

      Nach ein paar Wochen wurde der Wert bei einem Endokrinologen kontrolliert und da lag er dann bei 1,1X! Zudem war meine Schilddrüse ansonsten unauffällig!

      Nun habe ich vor ein paar Wochen positiv getestet und der TSH Wert war da 2,2x! Meine FÄ sagte ich solle nix an der Dosis ändern. Aber die Vertretungsärztin etwas später riet mir dazu auf 37,5 zu erhöhen.

      Nun bin ich in der 9. SSW und der TSH Wert liegt bei 1,8x! Weiterhin sagt meine FÄ ich soll nicht erhöhen, wohingegen eine andere Ärztin rät auf 50 zu erhöhen.

      Was meinen Sie?

      • (2) 10.09.18 - 21:08

        hallo Atlant,

        hab ich ihnen nicht gerade schon geantwortet ? An der Dosis würde ich nichts ändern, der TSH ist für das erste Trimenon absolut ok!Alles gUte, fw

Top Diskussionen anzeigen