Zervixschleim in 19. SSW

Hallo,

ich habe eine Frage. Und zwar bin ich jetzt in der 19. SSW und hatte immer etwas „dickeren“ ( nicht spinnbaren) zervixschleim, seit 2 Tagen hat sich dieser etwas verändert, ist gläsriger und etwas „dünner“ geworden. Ist das normal, das sich der Schleim ändert in der Schwangerschaft oder sollte ich doch lieber meine FÄ aufsuchen? Man will ja auch nicht immer wegen jeder kleinen Veränderungen den teufel an die wand malen.

Liebe Grüße
Franny

liebe franny,

das sind normale Erscheinungen des vaginalen Schleims die nicht krankhaft sind. Keine Sorge! Alles gut. LG fw