Verkürzter GMH bei 33+4 2,8 cm

    • (1) 27.09.18 - 18:46

      Liebe Frau Doktor,

      ich war heute zur Routineuntersuchung bei meinem Gyn, er stellte fest, dass mein GMH nur noch 2,8 cm lang ist, kein Trichter. Sehr leichte Wehentätigkeit im CTG, aber schmerzlos, nur harter Bauch - den dafür recht häufig.
      Magnesium nehme ich bereits hochdosiert.
      Ich bin bereits im BV (andere Gründe) und verhalte mich auch recht ruhig, liege viel auf der Couch.
      Soll jetzt abends noch 2 x Progesteron vaginal nehmen.

      Mein Zwerg wiegt derzeit etwa 2 kg und ist etwa 44 cm lang, lt Gyn ein zartes Kind, was aber zu meiner Statur (klein u dünn) passt.

      Muss morgen nochmal zur Kontrolle, dann wird entschieden, ob mir die Lungenreife noch gespritzt werden soll. Bin morgen 33+5.

      Ich bin gerade psychisch fix und fertig.
      Bedeutet der Befund, dass mein Baby viel zu früh kommen wird?
      Kann ich selbst irgendwas tun, um das noch zu verhindern?
      Seit ich beim Gyn war sticht es mir bei jedem Schritt in die Scheide und es zieht - vielleicht spielt mir meine Psyche da gerade einen Streich.

      Bitte um Rat!

      Danke!

      • Hallo lunamietze,

        2,8cm sind nicht stark besorgniserregend. Schonen sie sich etwas weiter und wenn keine Infektion vorliegt wird es sicher stabil bleiben. Ab der 34+0 SSw kann theoretisch auch ihr Baby kommen, man würde dann nichts mehr medikamentös gegen Wehen oä tun. Das ist so leitliniengerecht. Deswegen würde ich auch keine LRI in ihrem Fall empfehlen da sie ja nicht kurz vor einer Geburt stehen und ein Cortisonpräparat auch Nebenwirkungen haben kann. Diese Thema wird in Fachkreisen sehr kontrovers diskutiert. Progesteron ist sicher ok. Alles Gute für Sie! fw

        Huhu :) Versuch dich erstmal zu beruhigen.
        In meiner ersten Schwnagerschaft hatte ich in der 24.ssw einen Gebärmutterhals von 2.4cm. Hab mich nicht wirklich geschont und einfach ganz normal weiter gemacht. Meine Maus kam dann erst bei 42+1 ssw.
        Leichte Wehen hatte ich laut CTG schon in der 23. SSW.

        Einfach ruhig bleiben :*

Top Diskussionen anzeigen