transvaginale Sonografie mit Nitrilhanschuh?

    • (1) 28.09.18 - 05:28
      Anna889

      Sehr geehrte Frau Weigert, ich bin derzeit im Urlaub auf Balearen. Vorgestern musste ich aufgrund des unklaren Wasserabgangs in der 16 SSW ins KKH. Gott sei Dank, war es kein Fruchtwasser. Die Ärztin im KKH hat beim Ultraschall nur einen puderfreien Nitril- Untersuchungshanschuh ( von Sensi Care) über die Vaginalsonde gezogen. Als ich sie darauf ansprach meinte sie:" wir sind Spanien und nicht Afrika, es ist so unbedenklich, wir machen es immer so." Ist es wirklich unbedenklich, oder soll ich mich nun nochmal auf HPV, HIV und Hepatitis testen lassen? Ganz liebe Grüße, Anna

      • (2) 28.09.18 - 13:20

        Ich lebe in Nordafrika und da macht man es auch so...

        (3) 28.09.18 - 17:00

        Sorry, aber was soll sie denn sonst groß drüberziehen?
        Ich hab in ner Gynpraxis gearbeitet und wir zogen sog. Kondome drüber. Nix steril oder so... und halt dann ein Gleitgel... ich kenne keine Praxis in der was steriles darüber kommt... also falls es dir um das geht... 😊

        Lg

          • (5) 28.09.18 - 23:44

            Da diese Dinger mehr oder weniger frei rumliegen und nicht sterilisiert oder desinfiziert werden, kann da klar was dran kommen. Aber ganz ehrlich: du bist in ner Arztpraxis! Da sollte eigentlich eine Grundsauberkeit herrschen...

            Wie machst du das, wenn du Sex hast? Kannst „ihn“ ja vorher auch nicht sterilieren oder desinfizieren... 😅
            Sorry, aber übertreib es bitte nicht 😊

            Lg und noch eine schöne ruhige Schwangerschaft!

            Lunamietze mit babyboy inside 33+5

      (6) 29.09.18 - 22:35

      Hallo Anna,

      ich finde es auch nicht bedenklich einen latexfreien Handschuh als Überzug zu benutzen. Es ist auch in anderen Gynarztpraxen Gang und Gebe. Ob nun mit unsterilem Kondom oder Handschuh oder... Hauptsache die Vaginalsonde wird nicht ohne Schutz genommen. Üblicherweise wird zudem die Sonde noch zwischen dem Gebrauch mit einem Desinfektionsmittel abgewischt. Dafür gibt es Hygieneregeln in einer Arztpraxis. Keine Sorgen machen bitte! grüße, fw

Top Diskussionen anzeigen