Periode bleibt aus- SSw Tests negativ

    • (1) 30.09.18 - 12:11

      Hallo,
      Ich befinde mich im 4. ÜZ und es wäre meine erste Ssw. Ich hätte meine Periode am 19.9 bekommen sollen, bin jetzt schon mehr als eine Woche drüber. Mein Zyklus befindet sich zwischen 33-34. Meine Mens. ist noch nie ausgeblieben. Ich habe immer wieder leichtes ziehen im UL aber immer an verschiedenen Stellen. Habe jetzt schon mehrere Tests gemacht aber alles waren negativ :-(

      • (2) 30.09.18 - 12:54

        Liebe Maren,

        wenn die Test negativ sind sind sie entweder zu früh gemacht oder sie einfach nicht schwanger. Ich würde mal eine Woche abwarten und dann nochmal testen. Vielleicht setzt ja auch die Mens ein bis dahin. Krankhaft sind Zyklusstörungen/ Verschiebungen dieser Art aber nicht wirklich. Keine Sorge. Grüße, fw

      Ich habe bereits 2 Kinder und was mir jedes mal aufgefallen ist vor den SSten, war das mein Zyklus ohne Verhütung irgendwie total anders ist als mit. Also in dem Moment in dem wir die Verhütung abgesetzt haben war die Zykluslänge anders, der ES hat sich verschoben etc. Ich denke es liegt daran das z.b. ein früher Abgang den Zyklus nach hinten verschiebt, das der "wir möchten Schwanger werden" Druck den ES verschiebt und irgendwie insgesamt bei mir die Hormone anders sind wenn es sozusagen ernst wird. Da hilft nur ruhig bleiben und abwarten.

      LG

      • Danke für dein Tipp. Also im September 2017 hab ich die Pille abgesetzt, es wäre jetzt ein Jahr das wir üben.
        Ich habe nächste Woche ein FA Termin und dann weiß ich mehr :)

        • (6) 02.10.18 - 08:33

          Und bis Januar hatte ich ein regelmäßigen Zyklus von 33 Tagen. Im Februar hatte ich den Verhütungsring eingesetzt weil sich Beruflich was geändert hatte. Aber danach hatte ich wieder mit der Verhütung aufgehört und ab Mai hatte ich wieder ein regelmäßigen Zyklus von 33-34. Ab da haben wir es Offiziell als ÜZ genommen. LG

Top Diskussionen anzeigen