APS Syndrom

    • (1) 01.10.18 - 19:49

      Hallo,

      habe Post von der Gerinnung bekommen. Habe APS steht dadrin. Mein Gespräch findet erst am 18.Oktober statt.
      Vorher ist mein Eisprung und den wollte ich wieder nutzen.

      Ist es Richtig, dass ich ASS100mg ab Eisprung nehme und Heparin dann wenn ich schwanger bin??

      Bitte um Info. Bin etwas überfordert mit der Diagnose ohne Gespräch.

      Hat APS noch andere Auswirkungen, außer auf eine Schwangerschaft???

      Mit freundlichen Grüßen

      Bild mit Textauszug im Anhang

      • hallo moquai,

        sie sagen selbst dass sie mit der Diagnose überfordert sind ohne Gespräch. Ich finde es auch äußerst unglücklich erst die Dokumente zu bekommen und dann irgendwann später die Erklärung dazu. Das kann ich hier aber nicht leisten im Onlineforum. Dazu brauch es ein Gespräch wo auch all ihre fragen geklärt werden können. Sie können natürlich den ES nutzen um zu probieren schwanger zu werden. Medikamente ect sollten sie erst nach dem Gespräch auf Anordnung nehmen. Auch dazu wird ihnen dann bestimmt noch viel erklärt. Grundlegend können die Aborte mit dem APS zusammenhängen. Aber es brauch unbedingt auch den Bestätigungstest wie geschrieben ehe die Diagnose klar ist. Insgesamt also wenden sie sich bitte vertrauensvoll an ihren Arzt. Alles gUte, fw

Top Diskussionen anzeigen