Zum Ende doch mal unsicher

    • (1) 10.10.18 - 11:08

      Hallo Frau Weigert,

      Ich war gestern bei 37+5 bei meinem Arzt. Mein kleiner wurde nochmal vermessen und das schätzgewicht lag bei 3000g. Zuletzt war ich bei 34+5 dort, da lag das SG bei 2800g. (Beide Male geschätzt 50cm groß) Da lag er in allen werten um die 80 perzentile (außer Bauchumfang, der war unter der 50.)

      Diesmal liegen die Werte alle deutlich weiter unten.

      Der Arzt hat nichts gesagt, aber mir kommen 200g Gewichtszunahme in drei Wochen echt wenig vor (auch wenn ich weiß dass die Messung zum Ende der Schwangerschaft schwieriger wird mache ich mir sorgen).

      Wie sehen Sie das?

      Lg Eyssie

      • liebe eyssie,
        am wahrscheinlichsten ist das es tatsächlich Messungenauigkeiten durch Lage und Größe des Babys sind. 200g sind sehr zart in der Zunahme. Sind alle anderen Parameter ok, CTG, FW Menge, Plazenta, Doppler, würde ich mir keine Gedanken machen und nochmal in ca 7-10d nachmessen. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen