Unregelmäßigkeiten nach Bauchspiegelung

    • (1) 10.10.18 - 14:27

      Hallo Dr.Weigert,

      ich habe am 21.09 eine Bauchspiegelung gehabt am 15. ZT, eine Endozyste links 4 cm und eine "normale" rechts 7 cm wurden entfernt und zwei Endoherde an der Bauchdecke. Jetzt habe ich zu der Zeit meiner Periode, zwei Wochen nach der Operation, nur eine minimale Blutung gehabt tröpfchenweise, mal hellrot Mal etwas dunkler beim urinieren für etwa 3 Tage, meine Frage ist war das schon meine Periode für diesen Monat oder soll das eine Art Wundheilungsblutung sein und tritt die Periode viel später ein wegen der OP Vollnarkose etc...? Ich muss dazu sagen am 26.ZT hatten wir Sex mit meinem Freund (drei Tage vor der Miniblutung).

      • Hallo lilalady,

        schwer was ohne Untersuchung dazu zu sagen. Durch Zystenentfernung am Ovar und Manipulation können auch mal Blutungsunregelmäßigkeiten ausgelöst werden. Ich würde nun einfach abwarten wie der Zyklus weitergeht. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen