Baby ist zu klein

    • (1) 15.10.18 - 18:21

      Meine Nichte ist im 6ten Monat schwanger und die Familie hat es jetzt erst erfahren , angeblich sie auch erst . Naja und nun hat sie das erste Ultraschall Bild gebracht und ihr Baby ist erst 20 cm groß . Laut meiner Recherchen müsste es aber schon 33 cm groß sein im 6ten Monat .. kann da was nicht stimmen ? Sie soll nochmal zu einem Spezialisten deswegen , und meine Eltern machen sich Sorgen .. was meinen Sie dazu ?

      • Hallo ángel,

        naja das klingt nach einer klassisch verdrängen Schwangerschaft. Wichtig ist jetzt dass ihre Nichte gut an den Arzt und ggf an einen Psychologen angebunden ist mit der überraschenden Situation. Grundlegend weiß häufig niemand, auch die Frau selbst nicht, wann wirklich die letzte Mens ect war , zur Berechnung des wahren Entbindungstermins, deswegen würde ich da mit jeglicher Aussage vorsichtig sein. Wenn aktuell Gewicht und Größe ca übereinstimmen und auch orientierend sonst alles ok ist würde man die Angabe des Monats oder Termins ungefähr anhand des US schätzen. Gibt es Auffälligkeiten ist es nötig zum Feindiagnostiker zu gehen. Alles Gute, fw

        • Liebe Frau weigert, danke für Ihre schnelle Antwort!
          Kann das Baby auch noch so klein sein wegen mangelnder Ernährung? Sie hat die ganze Zeit noch Sport gemacht bis vor kurzem und auf die Ernährung achtet sie schon länger da sie abnehmen wollte .
          Ich denke auch das sie die Schwangerschaft verdrängt hat .

      (5) 16.10.18 - 21:09

      Hallo,
      der 6. Monat ist lang, die Größe ist für zb die 21. SSW aber völlig OK!

Top Diskussionen anzeigen