Urodynamik

    • (1) 19.10.18 - 09:38

      Hallo, ich bin hin und her gerissen. Am 26. habe ich einen Kontrolltermin zur Urodynamik. Ich habe das Gefühl und hoffe dass ich schwanger bin, die Periode wäre aber erst am 28. Risiko oder nicht? Meine Gynäkologin meint, ich solle die US machen lassen, ich würde mir nicht verzeihen wenn der Krümmel was hätte nach 20 min Durchleuchtung von Blase und Nieren??! LG und vielen Dank für ihr Angebot hier

      • Hallo Blümchen,

        naja das muss erstmal eine Begriffsklärung gemacht werden. Eine klassische Urodynamische Untersuchung beinhaltet das Auffüllen der Blase und DruckMessungen um eine Inkontinenz zu diagnostizieren. Das ist ganz ohne Röntgen oder US. Also keine Gefahr. Wenn sie von einer Durchleuchtung schreiben die 20 min dauert wird es eine andere Untersuchung sein, von der bei ggf anzunehmender Schwangerschaft definitiv Abstand genommen werden sollte. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen