Übelkeit kurz vorm Eisprung?

Hallo!
Meine Tochter ist 13 Monate. Ich habe seit sie 10 Monate ist wieder einen Zyklus mit Eisprung! Kurz vor dem Eisprung fühle ich mich seitdem sehr unwohl, vorallem wegen der Übelkeit! Jedesmal ist mir nun übel... kennen sie das? Woher kommt das? Zudem schmerzt auch immer eine Seite im Rücken unter den Nieren... kann das auch vom Eisprung kommen?
Schon mal lieben Dank für die Rückmeldung!

1

hallo lenanei,

das können funktionelle Beschwerden sein rund um den ES die aber keine krankhafte Ursache haben. Die Hormonlage um den ES und danach kann durchaus mal Übelkeit hervorrufen. Ich denke das wird sich noch einregulieren, auch der Zyklus wie sie ihn vorher kannten. Manchmal dauert es. Sie können zb Agnes Castus zur Unterstützung einnehmen. Bei Nierenschmerzen ist bitte auch mal der Urin zu kontrollieren oder ob es einen Harnstau gibt seit der Schwangerschaft. ( Macht der HA oder Gyn) Auch das kann mal Beschwerden hervorrufen. Alles Gute weiter, fw