Postmenstuelle Blutung

    • (1) 26.10.18 - 21:00
      Inaktiv

      Sehr geehrte Frau Weigert. Ich habe vergangenen Freitag pünklich an ES+14 meine Menstration bekommen. Der es war an ZT12. Normalerweise geht dauert meine Periode 5 Tage. Ich habe jetzt aber an Tag 6, 7 und heute jeweils 1x am Tag eine Blutung. Kurz vorher spühre ich meinen Unterleib. Danach ist alles wieder weg. Normaler ZS und keine Schmerzen. Der CB Monitor hat heute an ZT8 (genau wie im letzten Zyklus) den Östrogenanstieg ermittelt.

      Sollte ich das abklären lassen? Ist in diesem Zyklus eine Schwangerschaft nicht möglich?

      Was könnte das für Ursachen haben? Ich nehme keine Medikamente. Ich nutze nur Elevit1 und das habe ich letzten Monat auch.

      Über einen Rat würde ich mich sehr freuen.

      Vielen Dank im Voraus

      • (2) 27.10.18 - 21:33

        Hallo rinchen,

        ich würde mir jetzt wegen der etwas verlängerten Regel keine Gedanken machen sondern wenn der cB anzeigt dass ggf ein ES passiert ruhig üben. Eine Schwangerschaft ist möglich. Alles gUte, fw

Top Diskussionen anzeigen