Angst, das es eine Fehlgeburt wird

    • (1) 31.10.18 - 15:06

      Hallo alle zusammen,
      Und zwar war meine Periode das letzte mal am 1.10, das erste mal habe ich am 24. Positiv getestet, ich rief den Frauenarzt an und bekam gestern einen Termin.
      Er machte einen Ultraschall, wie du erwarten war, konnte man nichts sehen, außer eine hoch aufgebaute Schleimhaut und er sagte er wäre viel Flüssigkeit in der Gebärmutter, was kann das heißen? Ich habe verdammt große Angst, das es zu einer Fehlgeburt führen könnte.
      Bitte helft mir.

      • (2) 31.10.18 - 21:23

        Hallo iclfe,

        das zu beantworten ist schwierig ohne Untersuchung. Vielleicht sprechen sie nochmal mit ihrem Arzt darüber was das im Einzelnen zu bedeuten hat. Eine Aussage von Flüssigkeit in der Gebärmutter kann ich nicht zuordnen. Grundlegend ist es so früh noch normal nichts ausser aufgebaute Schleimhaut zu sehen. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen