Pille danach verfälscht Ovulationstest?

    • (1) 05.11.18 - 13:28
      Inaktiv

      Hallo ,meine Frage steht schon oben in der Anzeige. Mein Mann und ich hatten am 03.11 Mittags Sex, am 04.11 hab ich um 10 uhr die pille danach genommen und heute morgen hab ivh doch tatsächlich ein positiven ovulationstest, wie kann das sein ? Habe die pille danach ein Tag vor dem Eisprung eingenommen aber heute morgen zeigt mir der ovulationstest (Clear blue) den eisprung an . Die Pille danach verschiebt doch den Eisprung, wieso zeigt mir der ovulationstest dann ein eisprung an ? Verfälscht es das Ergebnis? Ich werde noch verrückt .Mein Frauenarzt kann ich heute nicht erreichen . Danke für ihre Hilfe

      • (2) 05.11.18 - 21:05

        Hallo familienzeit,

        die Pille danach Versucht den ES zu verschieben. Nicht immer klappt das, sie ist nicht zu 100% sicher in der Anwendung. Kommt auch auf die Sorte an und wann genau vor einem ES die Pille eingenommen wurde. Zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest ab Regel machen oder sich ein Kupfer IUD rasch einlegen lassen beim FA. Alles Gute, fw

        • (3) 05.11.18 - 21:20

          Es war die ellaOne Tablette ein Tag vorm eisprung . Hatten mittags GV und nächsten Tag um 10 Uhr hab ich die Pille danach genommen. Heute habe ich unterleibschmerzen als wenn ich meine Tage bekommen würde . Denke es sieht nicht gut aus für mich . Wie lange nach dem GV kann man die Kupfer IUD noch machen lassen ?

Top Diskussionen anzeigen