Baulärm

    • (1) 11.11.18 - 11:15

      Gute Tag

      Ich mache mir gerade so meine Gedanken was der Lautstärke auf meiner Arbeit betrifft.
      Zur Zeit bin ich in der 31SSW und arbeite im Büro. Es geht mir super und ich kann nicht klagen bis jetzt.

      Arbeiten gehe ich nach wie vor sehr gerne und ich möchte auch so lange wie möglich Arbeiten. Dies ist bei uns in der Schweiz ja zum Glück auch möglich.

      Was mir jedoch etwas Gedanken macht ist, dass nächste Woche das Büro neben uns ausgebaut werden soll. Es handelt sich dabei um ein Büro im Rohbau, dass heisst nächste Woche kommt der Elektriker und bringt alle Leitungen an der Wand und Decke an (Beton). Das Büro ist direkt neben uns und dazwischen nur 2 Glastüren also nichts was gross den Lärm nimmt.

      Aus Erfahrung weiss ich noch wie Laut es war, als der Schallschutz montiert wurde.:-)

      Nun frage ich mich ob so 3-4 Tage erhöhter Lärm meinem kleinen Schaden können oder ob ich beruigt arbeiten gehen kann.:-)

      Liebe Grüsse

      Charlotte mit Bauchzwerg 31Ssw

      • Hallo charly,

        mir ist keine Studie bekannt dass kurzfristiger Lärm schadet. aber fühlen sie sich unwohl und haben ziehen im Bauch sorgen sie für Ruhe bitte. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen