Kein Eisprung bei Zyste?

    • (1) 20.11.18 - 18:33

      Hallo Frau Dr. Weigert,

      nach meiner FG mit Ausschabung in der 10./11. SSW habe ich an beiden Eierstöcken Zysten (rechts 26x39 cm). Meine Frauenärztin hat gesagt, dass solange die Zysten da sind, ich keinen Eisprung haben werde. Stimmt das denn?
      Und wenn das stimmt, muss ich jetzt einfach abwarten, bis sie irgendwann von alleine zurück gehen oder kann ich das mit Medikamenten behandeln lassen?

      Danke und VG

      • (2) 20.11.18 - 19:14

        Hallo ,

        naja ob gar keine ES stattfinden weiß ich nicht sicher. Es kann theoretisch trotzdem mal sein. Sie haben ja 2 Eierstöcke an denen Follikel reifen. Die Zysten regenerieren sich oft in den nächsten Wochen nach der Menstruation, werden kleiner oder platzen. Erfolgt das nicht von selbst kann man mit der Einnahme einer Pille für ein paar Tage die Zysten versuchen zu behandeln. grüße, fw

Top Diskussionen anzeigen