3-D Ultraschall

    • (1) 12.12.18 - 09:54
      Babyglueck0219

      Liebe Frau Weigert,

      Kann man bei einem 3-D Ultraschall in der 31. Woche bereits erkennen wie das Baby bei der Geburt aussehen könnte oder verändert es sich noch in der restlichen Zeit?
      Ich finde die Dimensionen sehen riesig aus. Liegt das daran, dass es im Fruchtwasser schwimmt und so die Gesichtszüge (Nase, Lippen usw.) ausgeschwemmt aussehen?

      • Hallo B.

        der 3 D US ist nicht mit dem Aussehen in Echt, nach Geburt vergleichbar. Das sind vom PC errechnete Bilder die diversen Einflußfaktoren, wie Lage, FW Menge ect unterliegen. Da gibt es häufig auch Verzerrungen und auch nicht immer nur schöne Bilder. Deswegen warten sie bis ihr Baby da ist, sie werden es wunderschön finden. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen