Cycloprogynova

    • (1) 12.12.18 - 23:17

      Hallo, ich bin 44 Jahre alt und seit vier Jahren in Wechseljahre. Meine Frauenärztin hat mir damals Cycloprogynova verschrieben und ich vertrage die sehr gut. Leider diesen Monat habe ich keine Periode gehabt. Die Pause von 7 Tage ist schon vorbei und ich begann mit den neuen Tableten aber es gibt kein Blut nur wenig Bauchschmerzen und Brustspanung.Meine Frage ist -was kann Das sein, wenn bis jetz alles in Ordnung war. Ich wäre Ihnen sehr dankbar sein, wenn Sie mir zurück schreiben, weil meine Ärztin umgezogen ist und im Moment habe ich keine andere .Erst ab Neuen Jahr werde ich mich eine finden.
      Danke.

      • liebe iva,

        was genau die Ursache dafür ist kann ich ihnen aus der Ferne auch nicht sagen leider. Es kommen wechseljahrestypische Blutungsstörungen, Zysten am Eierstock ect in Frage. Das lässt sich nur durch eine Untersuchung klären. Nehmen sie die C. erstmal wie gehabt weiter. Zur Sicherheit ggf ein Schwangerschaftsfest machen. Grüße, fw

Top Diskussionen anzeigen