Dammnaht 3. Grad

    • (1) 27.12.18 - 20:09

      Hallo.
      Ich habe im April 2017 mein 2. Sohn nach Einleitung innerhalb 90 Minuten "normal " zur Welt gebracht. ich bin 3. Grades gerissen und hatte ständig Schmerzen, sodass letzte Woche die verknotete Narbe wieder aufgemacht und neu vernäht wurde. Heute 8 Tage danach kann ich es vor Schmerzen kaum aushalten. Ich möchte wissen ob das normal ist und ich mehr Geduld brauche. ich muss am.7. wieder arbeiten aber daran ist heute gar nicht zu denken.
      Liebe Grüsse

      • (2) 28.12.18 - 20:58

        liebe lisskra,

        die Schmerzen finde ich Tage nach OP nicht normal. Ich empfehle dass sie sich ärztlich vorstellen um eine Blutung/Hämatom im Gewebe oder auch eine Infektion auszuschließen! Gute Besserung, fw

Top Diskussionen anzeigen