Schmierblutung direkt nach Mens

Hallo, ich hatte am 01.11. eine stille Geburt mit anschließender Ausschabung in der 24. SSW. Jetzt habe ich bereits das 2. mal danach meine Periode gehabt.
Dieses Mal ging sie vom 24.12.-28.12., seit dem 29.12. habe ich immer mal wieder, meist abends hellrote Schmierblutungen. Woran kann es liegen? Ich trinke auch seit dem ersten Tag der Periode Himbeerblättertee und möchte mit Frauenmanteltee ab der 2. zyklushälfte beginnen. Mache mir auch Gedanken ob es so überhaupt mit einer erneuten Schwangerschaft klappen kann, denn eigentlich wollten wir es ab diesem Zyklus wieder probieren.
Vielen Dank im voraus

1

Hallo sund,

das tut mir sehr leid. Gut dass sie nun nach vorn sehen und es wieder probieren. Aktuell kann der Zyklus noch beeinflußt sein und zu Zwischenblutungen führen. Das ist nicht ungewöhnlich. Ich würde es erstmal noch beobachten, ggf beim FA einen US machen lassen um die Schleimhaut und die Eierstockfunktion zu beurteilen. Wenn ein stabiler Zyklus da ist stellt sich auch ein Schwangerschaft wieder ein. Drücke die Daumen, fw