alkalische phosphatase erhöht

    • (1) 09.01.19 - 02:07

      Hallo ich befinde mich in der 33 ssw. Habe stärken Juckreiz am ganzen Körper und schlafe wenn es hochkommt 1 Stunde nachts. Leberwerte waren in Ordnung. Gallensäure liegt unter 1 und alk. Phosphatase bei 180. Meine Frauen Ärztin sagt, der Wert wäre normal in der Schwangerschaft bis zu 200. Stimmt das? Oder verursacht das denn Juckreiz? Soll ich was gegen den Wert unternehmen?

      • (2) 09.01.19 - 02:12

        Erst lag der alk. Pho. Wert bei. 150 und ist innerhalb einer Woche auf 180 gestiegen

        • (3) 09.01.19 - 11:35

          Hallo miau,
          Die alkalische Phosphatase steigt regulär in der Schwangerschaft an. Wenn die anderen Werte in Ordnung sind können sie beruhigt sein. Es gibt auch Hauterkrankungen innerhalb der Schwangerschaft die zu diesem Juckreiz, auch pusteln führen können. Vielleicht probieren sie nach Rücksprache mit ihrem Arzt mal Antihistaminika zb Fenistil Gel/Tabletten?, grüße, fw

Top Diskussionen anzeigen