Trikuspidalklappenherzinsuffizienz in der 22 ssw

    • (1) 09.01.19 - 16:39

      Hallo

      Ich war zur Feindiagnostik soweit ist alles in Ordnung ausser das sie eine Trikuspidalklappenherzinsuffizienz bei meiner Tochter Festgestellt hat. Bin jetzt 22+0. Eine Genetische Untersuchung hab ich bis jetzt nicht gemacht wozu sie mir aber geraden hat! Alle andere Organe und so war gut entwickelt und zeitgerecht. Kann sich das noch im Laufe der schwangerschaft verwachsen und bedeutet das das sie jetzt Trisomie hat?
      Bin Grad total verunsichert was dieser Befund bedeutet!? Ein Behindertes Kind würden wir trotzdem annehmen.
      LG Nicole

      • Hallo teufelchen,
        das müssen sie bitte zeitnah mit dem behandelnden Arzt und Pränataldiagnostiker besprechen. Der hat ja wahrscheinlich eine Empfehlung zum weiteren Verlauf, Kontrollen, Geburtsklinik ect gegeben. Dazu kann ich ihnen hier im Forum nichts sagen leider. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen