Unsicher betreff schwanger

    • (1) 11.01.19 - 14:14

      Ich war heute beim Fa, da ich seit einer Woche überfällig bin und letzte Woche zwei mal positiv getestet hab. Dienstag hatte ich leichte schmirblutungen helrosa bis heute. Seit einem Monat habe ich etliche schwangerschaftssymtome wie Übelkeit erbrechen, angeschwollener unterbauch (bis heute) extreme Müdigkeit, meine bender sind locker, füsse knicken eifach ein und so weiter. Vor zwei Wochen hatte ich andauernd Ausfluss und zwar wie Wasser. Ich war noch nie schwanger. Also weiss ich nicht was ich davon halten soll. Meine Fa meinte heutean sieht nichts auf dem Ultraschall und der urintest war negativ. Kann es trotz der m sein das ich schwanger bin oder eher doch nicht? Bin so verwirrt lg lia

      • Hallo delia,
        das weiß ich auch nicht genau. Wenn aber der Untersuchungsbefund und auch der Urin negativ ist kann es sein dass sie vielleicht einen frühen Abgang hatten. Vielleicht sprechen sie nochmal mit ihrem FA darüber um es genau zu verstehen. grüße, fw

Top Diskussionen anzeigen