1 Zwilling verloren?

    • (1) 16.01.19 - 07:22

      Guten Morgen,

      am 27.12. (5. Woche) ist eine zweieiige Zwillingsschangerschaft bei mir festgestellt worden - waren nur 2 kleine Fruchthöhlen zu sehen.

      Am 03.01. (ca. 6+3) wurden bei beiden embryonale Anlagen gesichtet...

      Am 14.01. war nun der letzte US und es konnte nur 1 Herzaktivität festgestellt werden...der ,,gesunde" Embryo war zeitgerecht für 7+5 entwickelt (SSL ca. 14 mm)...der andere war schwerer darzustellen, ohne Herzaktivität (bei SSL 8,2 mm) und wurde zurück datiert auf 6+6...dazu muss ich sagen, dass die beiden durch eine ICSI entstanden sind...von daher lässt sich der Befruchtungszeitpunkt ja genau bestimmen.

      Mein Arzt meinte, dass es nicht gut aussieht für den kleineren - keine Herzaktivität zu der Zeit und Größe deutet daraufhin, dass er sich wohl nicht weiterentwickelt hat.

      Ich habe den nächsten Termin erst wieder nächsten Dienstag aber mache mir natürlich einen Kopf darüber, ob ich mich jetzt auf 1 einstellen soll oder ob ich noch auf 2 hoffen kann??

      Können Sie die Aussage meines Arztes unterstützen?

      DANKE und viele Grüße

      • Hallo weltentdeckter,

        ich glaube ihnen hat ihr Arzt ja schon alle guten und schlechten Möglichkeiten genannt. Mehr können wir Ärzte in dieser Woche auch nicht wissen oder vorhersagen. Bitte Geduld haben, auch wenn es schwer fällt. Toi toi, fw

Top Diskussionen anzeigen