Schon wieder schwanger... Risiko?

    • (1) 05.02.19 - 12:10

      Am 11.10.18 kam mein Sohn exakt 4 Wochen zu früh wg. vorzeitigem Blasensprung spontan zur Welt. Ihm geht es hervorragend und er hat jetzt den Stand als wäre er reif geboren worden. (Größe, Gewicht, „Fähigkeiten“ passt zu seinem jetzigen Alter).

      Ja, jetzt hatten wir 1x Sex, ich machte tgl Ovus, um auszuschließen, dass ein Eisprung ansteht, kein einziger war positiv, immer nur ein Hauch eines Strichs. Und jetzt bin ich dennoch schwanger. Bin heute 4+2 (vermutet, da ich am Tag nach des GV kurz ein massives Stechen im linken Eierstock hatte). Men Kleiner wird am 11.02. vier Monate alt.

      Gibt es besondere Risiken für das Baby und auch mich, da die Schwangerschaften so kurz aufeinander folgten? Muss ich erneut damit rechnen, dass es früher kommt?

      Danke für Ihre Antwort!

      Grüße
      Lunamietze mit babyboy fast 4 Monate und Schnuppi inside 4+2 ❤️

Top Diskussionen anzeigen