6 Tage nach GV ziehen im unterleib

    • (1) 09.02.19 - 19:19

      Hallo,

      Ich habe einen kompliziertes Anliegen. Ich fang einfach mal an zu schreiben.

      Ich habe keinen regelmäßigen Zyklus und kann auch nicht 100%ig sagen wann ich im Januar meine Tage hatte - ich weiß blöd ist aber leider so. Es muss um den 10 rum gewesen sein +/- 7 Tage. Also kann ich auch nicht sagen wann ich meinen eisprung hatte. Am 29. Januar und 31. Januar hatte ich ungeschützten GV. Seit ca. den 04.-05. Februar habe ich ein totales ziehen im unterleib so in etwa als wenn ich meine Tage kriegen würde. Da kommt aber nichts. Das ziehen ist aber auch nicht ständig sondern nur ab und an und das mal links mal rechts auch mal mittig. Wenn ich Unterleibsschmerzen wegen meiner Periode habe habe ich die konstant und das bis die Tage da sind. Das kommt mir schon so komisch vor.
      Dann habe ich noch so ein komisches Gefühl im Bauch, als wäre er gebläht kann es nicht beschreiben. Hatte gestern einen schwangerschaftsfrühtest gemacht. Der war negativ aber wahrscheinlich bin ich auch zu früh mit dem testen?

      Kann mir jemand helfen, hatte jemand ähnliche Anzeichen? Könnte es sein das ich schwanger bin?

      Lg

      • Ich meinte, ich habe einen unregelmäßigen Zyklus.

        • Hallo Schmidt,
          wenn es unklar ist wann der Zyklus mit dem ES war ,wäre es sinnvoll bei ausbleibender Regel einen weiteren Test in ca 1 Woche zu machen oder beim Arzt, 7-10 Tage nach dem letzten GV einen Bluttest zu machen. Dann wissen sie sicher Bescheid. Alles gUte, fw

Top Diskussionen anzeigen