6 Üz nach Fg noch nicht schwanger / PCO?

    • (1) 13.02.19 - 00:43

      Hallo ,
      im Juli 2018 hatte ich eine Fehlgeburt. Damals bin ich direkt im 1. Üz schwanger geworden. Die Monate davor meinte meine Fa noch dass die Eierstöcke gut aussehen und es sicher schnell klappen wird. Dem
      war ja auch so nur hat es nicht lange gehalten. Als dann die Blutungen losgingen und ich mehrmals zur Us untersuchung im Kh war, wurden die Eierstöcke ebenfalls untersucht und wieder wurde mir gesagt dass diese in Ordnung aussehen. Ich selbst sah darauf so ca 5 bläschen. Auf dem Zettel der mir mitgegeben wurde , stand als Befund dass ich kleine Zysten habe. Wochen später nach dem Abgang und als das Hcg unten war, würde ich beim
      Fa nochmal per Us untersucht um zu schauen ob nach 6 Wochen meine 1. Periode wieder kommt , laut Fa hat sie weder eine kommende Mens gesehen noch einen bevorstehenden Eisprung. Das einzige was sie sagte war dass sich die Gebärmutterschleimhaut langsam gut aufbaut. Naja ... ivh selbst sah beim Us aber wieder diese kleinen bläschen auch wieder so ca 5 stück. Darauf ist bisher keiner eingegangen. Kann es vielleicht sein dass ich dieses Pco Syndrom habe ?
      Meine Zyklen waren die 3 Monate nach Pille regelmäßig bei 32 Tagen. Nach der Fg dauert es ca 7,5 Wochen bis zur 1. Periode. Seit dem trinke ich einen Zyklustee und habe seitdem regelmäßige 29 Tage Zyklen.
      Es ist nun mein 6 üz und ich bin immernoch nicht. erneut schwanger. Meine Fa versicherte mir noch dass ich in den ersten 3 Monaten nach Fg ganz sicher wieder schwanger werde. Und wenn ich mir Statistiken im Internet anschauen ist dem auch so dass der großteil in der Zeit schwanger wird und der rest generell im 1. halben jahr danach. Bei mir tut sich nichts und so langsam berunruhigt mich das .:(

      • Hallo coco,

        es ist völlig normal dass es bis zu einem Jahr trotz regelm. Zyklus mit Es und regelm GV dauert bis es zu einer Schwangerschaft kommt. Da gibt es eine statistische große Bandbreite. Also bitte Geduld haben. Wegen der 5 Folikel gibt es keinen offensichtlichen Grund sofort an ein PCO zu denken. Dafür müssen noch andere Kriterien erfüllt sein. Vielleicht sprechen sie nochmal mit ihrem FA und stellen einen plan auf was wann abgeklärt wird sollte es in den nächsten 3 Monaten nicht klappen( zb Schilddrüsenabklärung, Hormonwerte Zyklus ect). Das kann man ja schritt für schritt angehen. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen