6+5 und kein Herzschlag

    • (1) 25.02.19 - 20:14

      Hallo Frau Dr., ich bin ganz sicher 6+5 da ich nach einer künstliche Befruchtung schwanger geworden bin und heute hat mir meine Ärztin leider nicht viel Hoffnung gemacht, da man beim Ultraschall keinen Herzschlag gesehen hat. Muss ich nun mit einer Fehlgeburt rechnen oder gibt es noch Hoffnung?

      • liebe Noemi,

        wenn der Termin definitiv stimmt hat sie wahrscheinlich leider Recht. Wenn kein Wachstum des Embryo zu verzeichnen ist, und auch der Herzschlag fehlt dann ist es eine gestörte Schwangerschaft . ich würde in 2-3 tagen nochmal sehen. Falls es unklar ist eine hCG Bestimmung im Blut machen. Das ist dann sicher. Drücke die Daumen für Sie, fw

        • Hallo Frau Weigert,

          ich habe nun die HCG Werte von gestern 6+5 bekommen und diese sind super angestiegen und auch hoch 58.000. Kann dies passieren, obwohl die Schwangerschaft nicht mehr intakt ist?

          VG

          • ich finde es sehr ungewöhnlich dass der HCG wert ansteigt, 58 0000 ist und kein Herzschlag oder Wachstum beim Embryo zu sehen ist. Das muss nochmal abgeklärt werden, weil es nicht zusammen passt. Bitte nochmal mit ihren Ärzten sprechen und einen Plan zusammen machen. Alles Gute, fw

            • Hallo Frau Dr. Weigert, ich war heute an 7+O nochmal da und es immer noch kein Herzschlag zu zu sehen und Embryo SSL 3,1 mm. Die Ärztin hat gesagt, dass das HCG auch von der Fruchthöhle kommen kann und mir nun einen Termin zur Ausschabung gegeben.

              Ist das für sie verfrüht? Müsste bei dem HCG und 7+O nicht ein Herzschlag zu sehen sein bzw. eine größeres Embryo?

Top Diskussionen anzeigen