Blutung nur beim Wasserlassen jetzt seit 10 Tagen

    • (1) 18.03.19 - 14:02
      ScP

      Hallo,ich habe jetzt (8ssw) seit 10 Tagen Blutungen,aber nur wenn ich zur Toilette gehe.Mal mehr mal weniger und danach ist auch die ganze Zeit nix oder minimal Tröpfchen im Slip ,bis zum nächsten wasserlassen.Als ich wegen leichter Schmierblutung bei 5+3 bei meinem Arzt war,hat er eine Fruchthöhle und einen Dottersack gesehen und meinte,er kann nicht sehen,woher diese Blutung kommt.Fruchthöhle ist schön mittig usw.Würde vielen Frauen in der Frühschwangerschaft so gehen.Kann es eine Fehlgeburt sein,die nur blutet wenn ich wasserlasse??An einem Tag,aber auch wieder nur beim wasserlassen hat es etwas mehr geblutet,mit zum Teil geronnen Blut...aber sobald ich von der Toilette war,kam auch nichts mehr.Habe meinen nächsten Termin jetzt am Donnerstag.Ich kenne das alles von meiner ersten Schwangerschaft überhaupt nicht.Jetzt nach 10 Tagen tropft es nur noch ganz leicht,wenn man mit dem Wasserlassen fertig ist.Eher dunkel.Ich wäre für eine Antwort sehr sehr Dankbar!Die stärkere Blutung (aber immernoch weniger als meine Regel,da das ganze ja nur ca.2min dauert beim Wasserlassen war 6+3.Aber müsste bei einem Abgang nicht auch irgendwas zu erkennen sein?Gewebestücke oder so?Ich habe keine Schmerzen und verblute hier nicht,deswegen möchte ich auf meinen Termin diese Woche warten.

      • (2) 18.03.19 - 18:22

        Hallo scp,
        wenn sie das so beschreiben sollte auf jeden Fall auf die Blase / Harnröhre geschaut werden ob die Blutung nicht daher kommt! Ansonsten sind leichte Blutungen in der Frühschwangerschaft häufig , glücklicherweise oft auch ohne Relevanz. Entscheiden sie selbst wann sie sich ärztlich damit vorstellen. alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen