Hcg Wert nach Ausschabung

    • (1) 12.04.19 - 10:35

      Guten Morgen,

      ich hatte am 08.03.19 eine Ausschabung nach MA mit Verdacht auf placentatumor.. Hat sich nicht bestätigt. Es war ganz normales fehlgeburtsmaterial mit Ansätze einer partialmole...leicht verändert aber nicht schlimm. Am Tag der Ausschabung einen hcg wert von 50.000 am 09.04.19 noch ein wert von 4,1
      Kann ich davon ausgehen das ich wieder im grünen Bereich bin bezüglich Restmatetial und erneute wucherung des gewebes? Im Kontrollultraschall sah alles gut aus.

      Viele Grüße

      • Hallo Huhn,

        ja mit diesem Wert sollte alles gut sein. Auch der US zeigt ja dass alles raus ist. Alles Gute, fw

        • Da fällt mir gerade noch was ein....Wann müsste ich meine periode bekommen...am 02.04.19 sagte meine FÄ das es noch 1-2 Wochen dauern könnte...ich hätte eine gut aufgebaute GMS...es könnte aber auch erst der eisprung sein....zu dem Zeitpunkt war der wert bei 12. Bekommt man da schon einen eisprung?

          Viele Grüße
          Jessi

Top Diskussionen anzeigen