Schwanger werden nach später Fehlgeburt

    • (1) 27.04.19 - 06:42

      Hallo :)

      Jahrelang wurde mir gesagt ich hätte das pco Syndrom , trotz das ich positive ovus hatte ,einen super Zyklus von 27-29 Tagen , die Blutwerte soweit ok waren aber ich an Übergewicht leider und wohl mehrere eisbläßchen gesichtet wurden. Zudem war mein exmann hochgradig unfruchtbar , 2 icsis verliefen erfolglos. Im Juni letzen Jahres furfte ich mit meinem neuen Partner völlig überraschen positiv testen 😍 wir haben uns sehr auf unseren Nachwuchs gefreut auch wenn es quasi ungeplant war , einmal haben wir den Kalender außer acht gelassen :) die Schwangerschaft war , trotz Übergewicht super unkompliziert und so wie man es sie wünschen kann (der Lieblingssatz meiner meinen gyn) bis wir unsern sohn janno leider wegen einen fruchtbalsenprolaps (e coli im Abstrich massiv vorhanden) in der 19. ssw still zur Welt bringen mussten. All das war Anfang Oktober letzten Jahres und seit dem werden wir einfach nicht schwanger 😣 ok 2 Monate war es technisch nicht möglich aber trotzdem bewegen wir uns nun schon in den 5.üz und ich kann nicht mehr ... mein Sohn fehlt mir so sehr und ich würde mir nichts mehr wünschen als wieder schwanger zu sein. Ich bin leide auch schon fast 33 . Habe nun mal nem Monat tempi gemessen wie würden Sie diese beurteilen und haben sie weiter tips wie wir weiter vorgehen sollen... meine Ärztin sagt immer nur es ist alles gut und sie sind noch jung ... ich habe so eine Sorge das es nie mehr klappt 😔 und das janno einfach nur ein einmaliger Glücksfall war

      • hallo brimoell,

        ich verstehe ihre Situation und fühle mit ihnen. Aber sich kopfmäßig nur noch mit dem Vergangenen und einer sehr stark gewünschten erneuten S. auseinander zu setzen blockiert manchmal ungemein. Versuchen sie sich für die Verarbeitung hilfe zu holen und sonst los zu lassen. Konzentrieren sie sich auf schöne andere Lebensinhalte. Also im Kopf locker lassen. Ernähren sie sich gesund, auch Sport und Gewichtsabnahme verbessert die Fertilität. Ovutest im Zyklus helfen , ggf auch Clavella , Akupunktur oä. Drücke die Daumen, fw

Top Diskussionen anzeigen