Periode nach stiller Geburt

    • (1) 03.05.19 - 10:40
      ungeduldig2019

      Hallo Fr. Dr. Weigert,

      vor 7 Wochen hatte ich eine stille Geburt in der 23. ssw mit anschließender Ausschabung. Von meiner Periode ist noch nichts in Sicht. Weil meine Schleimhaut schon wieder aufgebaut war und man einen Folikel sehen konnte, der wohl nicht gesprungen war, wird die Periode jetzt mit Lafamme 2 mal 1 tbl. ausgelöst.

      Meine Frage ist jetzt, ist das normal, dass nach 7 Wochen keine Periode gekommen ist und ob die Periode auch unter der Medikamentennahme beginnen kann?

      Vielen Dank für Ihre Antwort

      • hallo ungeduldig,

        das tut mir sehr leid für Sie! Dass die Regel nich nicht kommt finde ich nicht ungewöhnlich. Man hätte auch einfach noch abwarten können bis ein Follikel springt und sich der Zyklus einpendelt. Wie das jetzt unter der Tbl ist kann ich nicht vorhersagen. Ziel ist es doch aber zunächst einmal das ganze , auch psychisch , zu verarbeiten und dann in Ruhe den Körper sich umstellen lassen um ggf wieder schwanger zu werden. haben sie Geduld bitte, fw

Top Diskussionen anzeigen