Schmerzen

    • (1) 08.05.19 - 11:09

      Hallo ,
      Ich hatte am 01.5 eine Ausschabung gehabt wegen einer Blasenmole. Die OP verlief gut und auch danach ging es mir gut .
      Nun plagen mich seit gestern , ich sag mal auf Höhe der Niere Schmerzen . Wenn ich laufe , atme oder mich hinsetze. Auch beim Pipi machen habe ich ein starkes Ziehen in der scheide so das ich mich abstützen muss und die Luft anhalte. Blutungen habe ich keine mehr seit gestern . Sollte ich mal Urin abgeben oder ist das nach so einer OP einfach normal ?? Will auch nicht Mimimi sein. Aber ich habe Angst das es vll eine Nierenbeckenentzündung sein könnte ?? LG

      • (2) 08.05.19 - 20:18

        hallo miina,

        genau, lassen sie bitte den Urin untersuchen und auch einen Nieren US machen, ob ein Stau oä vorliegt. Das kann ihr FA machen. Ggf müssen sie ein Antibiotikum einnehmen. Manchmal kommt es im Zuge solch einer OP zu Blasenentzündungen...Gute Besserung!fw

Top Diskussionen anzeigen