ES unter clomifin

    • (1) 12.05.19 - 10:08

      Hallo, ich habe meine Tage das letzte mal am 21.04 gehabt und habe dann Homöopatische Tropfen (zur Zyklusstabilisierung) genommen ca 1 Woche. Nun habe ich Gestern also am 11.05.2019 meine Tage auf einmal bekommen, was mich sehr gewundert hat. Vom Arzt sollte ich mit dem clomifin am 2. Tag meiner Periode anfangen (5Tage lang). Also habe ich heute meine erste Tabl. Genommen. Nur woher weiß ich wann mein eisprung dann kommt nach der Einnahme? Bin dankbar über Tips/Ratschläge. LG

      • Dein Arzt wird den ES per Ultraschall kontrollieren bzw wirst du den wahrscheinlich auslösen mit einer Spritze. Normalerweise wird das unter Clomifen so gemacht.

        • Der ES wird doch durch Clofimin ausgelöst da bekomme ich keine Spritze. Danke

          • (4) 13.05.19 - 21:36

            hallo l.,
            der ES wird nicht durch Clomifen ausgelöst, sondern die Eizellreifung verbessert so dass es überhaupt zu einem sprungreifem Follikel kommt! Der ES selbst passiert dann von selbst, bzw wird per Spritze unter bestimmten Bedingungen ausgelöst. Eigentlich sollte das ihnen vor der Therapie erklärt worden sein. Viel Glück, fw

Top Diskussionen anzeigen