Zwillinge 8.SSW

    • (1) 13.05.19 - 07:55
      Inaktiv

      Guten Tag,
      Bei rechnerisch 6+0 SSW wurde im US eine 10 mm grosse Fruchthülle (ohne "Inhalt") gesehen.
      Aufgrund starker Schmerzen im Unterbauch und Kreuz war ich ambulant am Samstag in der Klinik . Da war ich rechnerisch 7+2 SSW
      Beim US sah man die Fruchthülle mit wohl zwei Embryos lt Ärztin. Der eine war 8 mm mit Herzaktion. Der andere etwas kleiner mit knapp 5 mm (noch) ohne Herzaktion.
      Anbei ein Bild, das nicht vaginal aufgenommen wurde, sondern sie hat dann noch über den Bauch geschallt.

      In neun Tagen, an 8+5 SSW ist der nächste reguläre Termin bei meiner Ärztin.
      Wie beurteilen Sie das Bild und die Messdaten? Sind es wirklich zwei? Holt der kleinere noch auf oder kann es sein, dass nur der grössere wächst, da das Herz sichtbar schlägt? Sind es dann eineiige, da eine Fruchthülle? Hängt es evtl mit meinem Alter (46 Jahre) zusammen ?
      Vielen Dank und viele Grüße!

      • (2) 13.05.19 - 21:53

        hallo buschbabay,

        wie auf dem Bild auch ausgemessen gibt es wahrscheinlich 2 Fruchtanlagen. Wie das weitere Wachstum ist muss abgewartet werden, das kann keiner vorhersagen leider. Auch ob es theoretisch Gemini sind die sich die Plazenta teilen ist noch nicht erkennbar. Eine Kontrolle unbedingt sinnvoll. Manchmal gehen die 2. Fruchtanlagen aber auch unter. Im hohen Alter hat man ein etwas erhöhtes Risiko für Geminianlagen. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen