Test auf Trisomie 21

    • (1) 16.05.19 - 08:33

      Hallo, ich hätte mal eine Frage. Kann man bei der Feindiagnostik auch herausfinden, ob das Baby Trisomie 21 hat oder nicht? Wir sind hin und her gerissen, ob wir in der 12. Ssw einen Bluttest machen lassen, wo auf Trisomie 21 getestet wird. Aber bei dem Bluttest kann dir keiner zu 100 Prozent sagen, ob das Kind Trisomie 21 hat oder nicht. Du wirst nur in Risikogruppen eingeteilt. Und ich habe von einer Freundin erfahre, dass man das bei der Feindiagnostik auch herausfinden kann. Stimmt das? Wir wissen momentan echt nicht, ob wir den Test machen oder nicht. Liebe Grüße

      • hallo b.,

        in der Feindiagnostik kann man nicht sicher herausfinden ob das Baby eine bestimmte Erkrankung hat. Hier gibt es auch nur den Nachweis bestimmter Marker , zb white spots, auffällige Nackenfalte...die eng im Zusammenhang mit dieser Erkrankung stehen. D.h. eine 100 % Sicherheit gibt es nicht. Die Feindiagnostik ist auch dazu da bestimmte Organauffälligkeiten zur sehen die ggf auf Erkrankungen hindeuten können. Wenn sie eine große Sicherheit der Risikoeinschätzung wollen ist es sinnvoll Feindiagnostik und ggf Bluttest/ NIPT zusammen zu machen. grüße, fw

Top Diskussionen anzeigen