Schilddrüsenwerte

    • (1) 17.05.19 - 15:36

      Hallo Frau Dr. Weigert
      Kurz zu mir. Ich bin 42 ,mein Mann 35. Ich habe bereits 4 kinder. 3 aus frühere Ehe 1 mit jetzigen Mann. Seid 3 Jahren versuchen wir schwanger zu werden. Nur leider 5 Fg,letzter in April. Bei mir wurde damals Progesteronwert geprüft. 0,3 laut meine Fä zu niedrig, hab dann von ihr progestan bekommen. Ab 15 zyklustag 1 tablette. Zu gleich war ich beim Hausarzt wo mir Blut abgenommen wurde für die Schilddrüsenwerte. Mein Hausarzt hats mir telefonisch gesagt Schilddrüsenwerte bei 0,01. Seine Meinung nach ist das gut.
      Meine Frage wäre ,was heißt das 0,01 und ob die Werte wirklich gut sind? Ich hab gelesen für eine Schwangerschaft müssen Werte bei 1 sein. Vielen Dank für ihre Antwort. MfG Veronika Santoro

      • (2) 18.05.19 - 21:09

        hallo p.,

        0,01 ist nicht ok ( vorausgesetzt die Einheit stimmt und sie nehmen keine Medikamente für die SD) , das wäre zu niedrig... ggf sich die Werte geben lassen und beim Gyn besprechen bzgl. kiwu. Zudem ist es sinnvoll noch die Autoantikörper sowie ft3/4 testen lassen. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen