Fehlgeburt rh o negativ

    • (1) 17.05.19 - 18:12

      Hallo
      Ich hab da mal eine Frage ich hatte in der 9 ssw eine Fehlgeburt keine Weiterentwicklung und kein Herzschlag mehr jetzt ist meine Frage ich hatte eine Schilddrüsenünterfunktion die erst in der 7 ssw heraus kam so konnte ich dem Baby nicht viel davon geben jetzt ist meine Frage kann es daran liegen das ich deswegen vill eine Fehlgeburt hatte und dann kommt noch dazu das ich rh o negativ bin ob das ein zusammen Hang mit allem sein könnte ?
      Ich habe auch Angst bei einer erneuert Schwangerschaft das ich nie ein gesunden Baby bekomme wegen dem rh o negativ oder muss ich mir da keine Gedanken machen

      • (2) 18.05.19 - 21:18

        hallo mela,

        die Fruchtbarkeit und auch eine frühe Schwangerschaft können durch extreme SD werte beeinflußt werden. Den Abort darauf zu schieben ist aber zu einfach. Trotzdem sollte die SD jetzt gut eingestellt werden um optimale Bedingungen zu schaffen. Der Rh Faktor ist egal solange sie regulär immer eine Rh Immunisierung nach Fehlgeburten ect bekommen haben. Drücke die Daumen, fw

        • (3) 19.05.19 - 19:11

          Hey danke für deine Antwort ☺️ja klar das stimmt mit der Schilddrüse klar kann man das vill nicht darauf schieben vil war es auch einfach ein Chromosom fehler aber man sucht halt ergend wie nach ein grund warum es vill passiert ist aber klar wissen tut man es ja nicht aber ich hab nir auch gesagt ich werde das alles schecken lassen damit ich gedenfalls da alles gemacht habe .
          Ok dann weiss ich Bescheid mit dem rh o negativ danke ☺️

Top Diskussionen anzeigen