Jiaogulan Kräuter in der Schwangerschaft

    • (1) 26.05.19 - 14:02

      Hallo😊
      Ich habe im Garten eine chinäsische Heilpflanze aus der man sich einen Tee zubereiten kann. Es soll eine ausgleichende Wirkung für den Körper haben und auch den Blutzucker senken. Ich habe Gestationsdiabetes.
      Egal wo ich nachlesen, steht, dass man den Frauenarzt fragen sollte, ob man das Kraut verwenden darf.
      Können Sie mir sagen, ob es unbedenklich ist in der Schwangerschaft?

Top Diskussionen anzeigen