Angst vor der 2. Schwangerschaft

    • (1) 27.05.19 - 21:20

      Sehr geehrte Frau Dr. Weigert,
      ich habe bereits einen Sohn 3 Jahre alt. Wir möchten gerne ein zweites Kind. Bei meinem ersten Kind litt ich an Hyperemesis gravidarum. Ich musste mich teilweise bis zu 30 x am Tag übergeben und bekam viele Infusionen. Die Übelkeit war die ganze Schwangerschaft. Das Erbrechen die ersten 4 Monate.
      Jetzt ist die Angst natürlich sehr groß dass es bei der zweiten Schwangerschaft ebenso sein wird. Kann ich irgendetwas vorbeugend nehmen? Vitamine, Medikamente etc.???
      Vielen Dank für Ihre Hilfe!

      • (2) 28.05.19 - 10:46

        hallo g.,
        das kann man vorher leider nicht beeinflussen.Viele Faktoren sind bei der Entstehung von Hyperemesis grav beteiligt. Auch Stress oder die Häusliche Situation ist genauso wie der HCG Anstieg beteiligt. Nicht immer wiederholt sich das auch! alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen