Bauchschmerzen in der Schwangerschaft

    • (1) 28.05.19 - 11:02

      Guten Tag,
      Hatte gestern 3 mal Durchfall, nach zwei Kohletabletten, war Stunden lang alles in Ordnung. Nur gegen Abend hatte ich nochmal einen normalen weichen Stuhlgang.
      Heute morgen hatte ich aufeinmal Bauchschmerzen bekommen, bisschen mit krämpfen, als ob sich dort viele Gase befinden. Schmerzen waren Bauchnabel Gegend und Oberbauch, hinzu kam starke Übelkeit. Hatte eine Vomex und einmal Buscopan genommen. Dazu eine Wärmeflasche und Magen Darm Tee. Jetzt ist es viel besser. Nur noch im Unterleib habe ich so komische leichte schmerzen, als ob dort auch wieder Gase wären und als ob ich meine Periode habe. Hinzu auch ein ziehen in der Blasen Gegend und ein ziehen in der Scheide.

      Sind diese Bauchschmerzen für das Baby sehr schlimm? Habe normalen Ausfluss und nehme, Magnesium 300 mg am Tag, Vitamin B Präparate, Folsäure+Jod+Eisen und vor kurzem wegen geplatztem Gefäß auch Urtogest vaginal ein.

      Herzliche Grüße

      • (2) 28.05.19 - 21:08

        hallo jeca,
        das klingt ja eher nach einem Magen Darminfekt der jetzt schon viel besser geworden ist. Sollten die Beschwerden im Unterleib anhalten rate ich sich ärztlich untersuchen zu lassen. Alles Gute fw

        • (3) 29.05.19 - 00:04

          Ok, vielen Dank. Ja es scheint erst mal echt besser geworden zu sein. Dafür habe ich im Unterleib immer noch Blähungen und es tut deswegen auch leicht weh. Aber ich denke deswegen braucht man sich keine Sorgen zu machen? Lg

Top Diskussionen anzeigen