Abrasio oder besteht noch Hoffnung?

    • (1) 05.06.19 - 13:47

      Hallo.
      Momentan befinde ich mich rechnerisch in SSW 6+4.
      Am 18.4.19 war meine letzte Periode und am 5.5 hatte ich einen positiven Ovulationstest.
      Im Ultraschall hat man nur eine gute aufgebaute Gebärmutterschleimhaut gesehen und eine Fruchthülle.
      Die Größe der Fruchthülle entspricht, laut meinem behandelnden Arzt, keiner SSW 7 sondern eher SSW 6.
      Meine HCG Werte sind wie folgt:
      1.6.19: 2050
      3.6.19: 3740
      5.7.19: 5680
      Ich habe keine Blutungen und keine Schmerzen.
      Meine Arzt rät zu einer Abrasio.
      Ich habe Angst das es zu früh dafür ist und man noch abwarten sollte.
      Wie ist ihre Meinung?
      Im Feb. diesen Jahres hatte ich bereits eine Abort Abrasio.
      Ich bin 37 Jahre und bekomme langsam Angst niemals ein Kind bekommen zu dürfen.
      Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen! Danke

      • (2) 07.06.19 - 21:59

        hallo nordgold,

        bei dem letzten HCG muss man eine FH mit DS sehen um eine intakte S. in der Gebärmutter festzustellen. Ist das nicht der fall muss eine Eileiterschwangerschaft ausgeschlossen werden, ggf auch mit einer Abrasion . Drücke die Daumen, fw

Top Diskussionen anzeigen