Ektopie - Einnistung erschwert?

    • (1) 17.08.19 - 04:04

      Guten Tag Frau Dr. Weigert!

      Ich hätte eine Frage. Kann eine Ektopie, die in der 2. Zyklushälfte ab ca. ES+4 durchgehend blutet (meist bräunliche Schmierblutungen), die Einnistung erschweren? Eigentlich ist es doch so, dass die Ektopie mit der Gebärmutterschleimhaut nichts zu tun haben müsste, oder!? Da ja die Ektopie außen am Muttermund besteht und die Einnistung in der Gebärmutter stattfindet. Liege ich da richtig? Oder ist das Risiko eines frühen Abganges vielleicht doch erhöht?

      Vielen Dank schonmal im Vorhinein!

      Lg Lisa

Top Diskussionen anzeigen