Clomifen

    • (1) 17.08.19 - 11:22

      Hallo Frau Weigert, nach dem Absetzen der Pille hat sich bei mir kein Zyklus eingestellt. Es wurden zu viele männliche hormone im Blut festgestellt. Nun musste ich Cyclo Progynova N nehmen. Während der ersten Packung habe ich meine Periode bekommen (habe nur die gelben Tabletten genommen und bin gar nicht bis zu den braunen gekommen). Von Tag 3 bis 7 habe ich 1 Tablette 50mg clomifen genommen. Leider kein Erfolg (Eizellen nicht groß genug und kein Eisprung) . Eine erneute Periode kam auch nicht... Also wieder Cyclo P. Genommen. Diesmal bis zum Ende (Dienstag). Seit Montag habe ich braune Schmierblutungen die immer stärker wurden aber nicht zu frischem Blut wurden. Also habe ich gestern meine Frauenärztin angerufen. Sie meinte ich solle dann jetzt mit clomifen anfangen. Das habe ich heute morgen gemacht (allerdings 100mg wie mit ihr besprochen). Nun habe ich meine Regel bekommen und eigentlich nimmt man Clomifen ja vom 3 bis 7 Tag... Nun weiß ich nicht, ob ich morgen einfach weglasse und dann vom 3. Bis 7. Tag nehme oder einfach jetzt weiter... Können sie mir helfen?

      • hallo j,
        ich würde erst die Blutung nun kommen lassen und etwas später wieder beginnen, aber sprechen sie das bitte mit ihrem Gyn speziell ab. Der muss ja auch dann die US Kontrollen durchführen, alles gute, fw

Top Diskussionen anzeigen